Bei der Therapie mit alternativen Naturheilverfahren wird dem Körper geholfen, seine Selbstheilungskräfteeinzusetzen und so wieder in ein harmonisches Gleichgewicht zu gelangen. 

Ich nehme mir ausreichend Zeit, um ein genaues Bild über die Krankengeschichte ihres Tieres zu erhalten und um ihr Tier ausführlich kennen zu lernen.  

Ein Organismus besteht nicht nur aus Knochen, Muskeln, Körperflüssigkeit, Organen und dem Nervensystem. Auch der Charakter, Verhaltensweisen, Vorlieben, Abneigungen und die Umgebung beeinflussen ein Individuum und dürfen nicht außer Acht gelassen werden.

Bei einer chronischen Erkrankung ist dies sehr wichtig. Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch bei akuten Erkrankungen mit Rat und Tat zur Seite.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Behandlung von Hunden, Katzen und Pferden. Natürlich behandle ich auch Heimtiere wie Vögel, Meerschweinchen sowie Großtiere wie Rinder.